Verkehrsführung, Chaos im Amt?

Worum es uns geht...

Wir sind nicht gegen eine Erweiterung von Gewerbe-flächen. Wir wollen aber kein Industriegebiet in Rangsdorf!


Wir wollen eine Verkehrsführung, die allen ansässigen Gewerbebetrieben, Kunden und Besuchern gerecht wird.


Wir wollen kein zusätzliches Verkehrsaufkommen im Bereich des Gebietes Theresenhof.


Wir halten den Standort Rangsdorf „Gewerbegebiet Theresenhof“ nicht für einen geeigneten Logistikstandort.


Auch die Regionalplanung des Landes setzt hier andere Zeichen.


Wir wollen Gewerbeansiedlung aber bitte keine „Monokultur“!

Straße am Spitzberg

Kreuzungsbereich B 96

Ruhender Verkehr

Die Situation im Gewerbegebiet Theresenhof

Der Planungsstand!




Ruhender Verkehr

Die bisherige Verkehrsführung ist schon schlimm ...


... doch Rangsdorf plant die Katastrophe!

  1. Keine Erschließung des Gebietes über das Gewerbegebiet am Theresenhof - Am Spitzberg!

  2. Keine industrielle Nutzung der Erweiterungsflächen!

  3. Wir wollen eine lebenswerte Gemeinde und ein naturnahes Wohnumfeld!

Das Vorhaben - Bebauung Fiege




Wir sagen: NEIN!,

zur geplanten Verkehrsführung.


Wir bezweifeln, dass Rangsdorf

ein Standort für Logistik und Industrie ist.